Donnerstag, 23. April 2015

Einfach nur Kirchen

Neben dem Hang zu "lost Places" mag ich auch sehr Bilder von Architektur. Immer wenn ich ein interessantes Haus sehe möchte ich es sofort fotografieren. Kirchen habe es mir hier besonders angetan. Aus der richtigen Perspektive finde ich die Bilder richtig interessant, auch wenn ich selbst keine Neigung zur Religion habe.







Dienstag, 21. April 2015

Blick aus dem Fenster

 Ein interessanten Gedanken hatte ich beim Blick aus dem Fenster.
Als ich die Regentropfen sah, dachte ich ... daraus kann man etwas machen.
Ich habe das gleiche Bild, mit unterschiedlicher Tiefenschärfe aufgenommen.. Eines finde ich total gelungen, das andere ist "grausam".
Manchmal sind es die einfachen Mittel die ein gelungenes Bild ausmachen.




Sonntag, 19. April 2015

Alter Bahnhof Oberkaufen

Hierher hat es mich heute verschlagen und zum Glück war die Kamera dabei.
Allerlei altes Zeugs stand hier rum, dazu ein schönes altes Gebäude.
Da musste ich einfach auf den Auslöser drücken!







Von unten

Manchmal kommt es auf die Perspektive an.
Das dachte ich mir auch hier und knipste die Trauerweide einfach von unten.
Ist das Bild interessant geworden???


Alles auf Start

Ich starte diesen Blog um meine Fotos nicht nur auf flickr zu zeigen, sondern auch hier und dazu die Geschichte dahinter.
Ich habe mich inspirieren lassen. Und ich danke dafür.

Mein erster Post sollte etwas besonderes sein. Ein verlorener Platz.
Ein "lost place".
Ich wollte schon lange dort hin, eine Kirchenruine an der A44. Unzählige Autofahren habe ich sie gesehen, sie stand auf meinen Platz der "lost Places" ganz oben. Heute  habe ich sie besucht.
Und festgehalten was mich schon lange beschäftigte.

Wie findet Ihr die Bilder???